Artikel Kommentare

tria.de » Essen & Trinken » 3 tolle Smoothie Rezepte

3 tolle Smoothie Rezepte

Smoothies sind gesundes, flüssiges Obst. Wer bei eingekauften Produkten darauf achtet, dass weder Zucker noch Konservierungs-, Farb- oder Zusatzstoffe enthalten sind und der Smoothie insgesamt zu mehr als der Hälfte aus Obststückchen, Mark oder Püree besteht, kann seinen täglichen Obstbedarf gut damit ergänzen.


3 verschiede SmoothiesSmoothies sind feine und cremige Fruchtgetränke, zu denen die ganze Frucht mit Ausnahme der Kerne und der Schalen verarbeitet wird. Auf der Basis von Fruchtpüree oder Fruchtmark werden sie mit Säften gemischt, um die perfekte, gleichmäßige Konsistenz zu erzielen. So bestehen die meisten Smoothies aus Früchten, immer beliebter werden auch Variationen mit Milch, Joghurt oder Eiscreme. Besonders in den USA, in denen in den 1970er Jahren mit dem California Smoothie von der Firma California Smoothie Company of Paramus die Vermarktung der gesunden Leckerei begonnen hatte, sind Smoothies mit Mineralstoffen, Vitaminen und Proteinen derzeit im Trend. Ursprünglich gehen Smoothies auf die Saftbars des Julius Freed zurück, die zum Ende der 1920er Jahre überall in Amerika cremige Getränke aus frisch gepresstem Orangensaft, Wasser, Vanilleextrakt, Eiklar und Eis verkauften.

Sicher, frisch und selbst gemacht

Nicht nur an warmen Sommertagen sind Smoothies ideal und jeder liebt die gesunden Fitmacher. Drei schöne Varianten verführen zum Ausprobieren – man benötigt dazu nur einen Mixer. Die Früchte werden geschält und klein geschnitten. Allgemein achtet man darauf, die später dickflüssigen Früchte zuerst in den Mixer gegeben werden, um nicht die dünnflüssigeren Anteile zu behindern. Am Ende erreicht man die gewünschte Konsistenz durch Zugabe von Fruchtsaft oder Milch etc. Den Smoothies aus dem Supermarkt sind selbst gemachte Smoothies um Längen voraus. Sie beinhalten keinerlei Zusatzstoffe und haben ein ideales Fruchtzucker-Säure-Verhältnis. Am besten probiert man es gleich aus.

Den Smoothie namens „Superhirn“ kann man morgens vor dem Büro oder vor der Schule trinken und für alle, die gerade mitten in einer Diät sind, ist die „Naschkatze“ ideal. Smoothies strotzen vor Vitaminen und Mineralstoffen. Ein superleckerer Fitmacher ist auch der dritte Vorschlag, der „Night Star“, die Kreation für Dauermüde.

„Superhirn“

Ein Genuss für die grauen Zellen: Weil dieser Smoothie viel Vitamin E und B6 hat, stärkt er die Nerven und die Hirnleistung.
– 100 g Banane
– 50 g Ananas
– 4 Himbeeren
– 1 Kaki (ohne Strunk)
– 1 Handvoll Cashewnüsse
– 50 ml Mineralwasser

„Naschkatze“

Rosa wird dieser Smoothie und er hat ganz viele Vitamine und Mineralstoffe. So stillt er den Heißhunger auf Süßes und killt die Lust auf ungesunde Dickmacher.
– 100 g tiefgekühlte Himbeeren
– 100 g Naturjoghurt
– 2 Esslöffel Kokosraspel
– 50 ml Orangensaft

„Night Star“

Vitamin B, viele Vitamine und reichlich Antioxidantien machen diesen Smoothie zum Fitmacher. Mit zwei Schichten lädt er nicht nur verbrauchte Batterien wieder auf, sondern er sieht auch schick aus.
Für die helle Schicht:
– 2 Bananen
– 2 Aprikosen
– 50 ml Orangensaft

Für die dunkelrote Schicht:
– 100g schwarze Johannisbeeren
– 50 ml kalter grüner Tee.

Grenzenlos lecker

Der eigenen Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Am besten probiert man seine eigenen Rezepte aus, in denen beispielsweise Obst, Gemüse, Kräuter, Joghurt oder Eiscreme miteinander kombiniert werden. Das Knabbern einer Möhre oder den täglichen Apfel kann man damit ideal um einen cremigen Smoothie-Trinkgenuss ergänzen. Auch bei Sommeronline.de werden Smoothies als ideales Sommer Getränk gelobt. Probieren sie es aus!

3 tolle Smoothie Rezepte
3 Votes - 5

Geschrieben von

Der Author ist seit 1998 aktiver Internet-User und seit 2000 Inhaber der SANOBA Internet Agentur. Auf diesem Portal werden immer 3 Sichtweisen auf ein Thema dargestellt und auch sie können Teil davon werden.

Veröffentlicht unter: Essen & Trinken · Etiketten: , , ,

Schreibe einen Kommentar

*

Lösen diese Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.