Artikel Kommentare

tria.de » Essen & Trinken » Endlich wieder Spargelsaison: Drei tolle Spargelrezepte

Endlich wieder Spargelsaison: Drei tolle Spargelrezepte

SpargelzeitJährlich werden in Deutschland 55.000 Tonnen Spargel verzehrt. Aus heimischem Anbau ist das edle Gemüse je nach Witterung von Mitte oder Ende April bis zum 24. Juni erhältlich. Dann wird die Ernte beendet, um den Stangen genügend Zeit zur Regeneration zu lassen.

Der relativ hohe Preis des Spargels rührt von mehreren Faktoren her: Zum einen muss die Reife des Gemüses häufig durch Bodenheizungen beschleunigt werden, zum anderen dauert es zwei bis drei Jahre bis zur ersten Ernte. Auch gestaltet sich der Spargelanbau äußerst arbeitsintensiv, so muss beispielsweise jede einzelne Stange von Hand geerntet werden.

Beim Einkauf erkennt man frischen Spargel daran, dass die Stangen einen leichten Glanz aufweisen und die Köpfe noch geschlossen sind. Beim Aneinanderreiben entsteht ein leicht quietschendes Geräusch. Zudem dürfen die Schnittstellen noch nicht eingetrocknet sein. Dann lassen sich aus den weißen, weiß-violetten und grünen Stangen hervorragende Gerichte zaubern.

Asiatische Spargelsuppe

Als Vorspeise eignet sich beispielsweise eine schnell zubereitete Asia-Spargelsuppe. Dafür benötigt man etwa 500 g weiße Spargelspitzen, die man schält und von denen man die Endstücke entfernt. Ebenso putzt man ein kleines Stück frischen Ingwer und zwei Stängel Zitronengras und schneidet beides in nicht zu kleine Stücke. Anschließend lässt man die Zutaten in 750 ml Gemüsebrühe etwa 5 Minuten köcheln. Währenddessen schneidet man 300 g Hähnchenbrustfilet in zarte Streifen und gibt diese in die Suppe, um sie noch 4-5 Minuten mitgaren zu lassen. Vor dem Servieren wird die Suppe noch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer sowie ca. 3 EL Korianderblättchen abgeschmeckt.

Spargel mit Krabbenrührei

Spargel muss nicht zwangsläufig mit Sauce Hollandaise aufgetischt werden. Es gibt noch zahlreiche weitere Klassiker unter den Spargelrezepten, so zum Beispiel „Spargel mit Krabbenrührei“.
Dafür werden für 4 Personen etwa 1,3 kg Spargel gewaschen, geschält und die Endstücke entfernt. Dann lässt man die Stangen in kochendem Salzwasser, dem eine Prise Zucker zugesetzt ist, etwa 15 Minuten garen.
Für das Rührei werden 8 Eier mit etwas Milch, Salz und gehacktem Dill verquirlt. Diese Eiermilch lässt man in einem Topf mit zerlassener Butter stocken und gibt dann 100 g Nordseekrabben zu. Nachdem das Rührei unter ständigem Rühren nochmals kurz erhitzt worden ist, kann es mit dem bissfesten Spargel und eventuell einer Scheibe Brot auf den Tellern angerichtet werden.

Spargelsalat mit Erdbeeren und Rucola

Auch roh ist Spargel ein Genuss, zum Beispiel in Kombination mit Erdbeeren und einem verführerischen Vanilledressing.
Für das Dressing wird das Mark einer halben Vanilleschote mit 1/2 TL Zucker in 50 ml Sherry aufgekocht. Wenn der so entstandene Sirup etwas abgekühlt ist, fügt man 2 EL weißen Balsamico, 2 EL Orangensaft, etwa Olivenöl sowie Salz und Pfeffer dazu und verrührt diese Zutaten gut. Unter die Creme mischt man dann 500 g geputzten, in sehr feine Scheiben geschnittenen weißen Spargel und lässt ihn etwa 2 Stunden marinieren.
Zum Schluss vermischt man die Spargelscheiben vorsichtig mit Rucolasalat und geviertelten Erdbeeren und erhält einen wunderbar leichten und farbenfrohen Salat.

Nennen sie uns ihre Lieblingsspargelrezepte einfach in den Kommentaren – wir freuen uns diese nachzukochen.

Foto: © PhotoSG – Fotolia.com

Endlich wieder Spargelsaison: Drei tolle Spargelrezepte
6 Votes - 5

Geschrieben von

Der Author ist seit 1998 aktiver Internet-User und seit 2000 Inhaber der SANOBA Internet Agentur. Auf diesem Portal werden immer 3 Sichtweisen auf ein Thema dargestellt und auch sie können Teil davon werden.

Veröffentlicht unter: Essen & Trinken · Etiketten: , , ,

Eine Antwort zu "Endlich wieder Spargelsaison: Drei tolle Spargelrezepte"

  1. […] Schinken, Sauce Hollandaise und einem guten Weißwein – ob nun der Klassiker oder andere Rezeptvarianten, die Deutschen lieben ihren Spargel. Dies zeigt auch der angesichts der kurzen Spargelsaison von […]

Schreibe einen Kommentar

*

Lösen diese Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.